Krisenmanagement im Mittelstand

Kaum ein Geschäftsführer gesteht gerne ein, dass es im eigenen Unternehmen oder einem der wirtschaftlich oder strategisch wichtigen Projekte kriselt.  Oft sind ja auch die anderen Schuld, der Auftraggeber, das Führungsteam, die unqualifizierten Mitarbeiter oder die unfähigen Lieferanten.  Die Liste der Schuldigen kann nach Belieben und nach eigenem Dünken beliebig verlängert werden.

Lernen Sie den Geschäftsführer Ferdinand von Spiegel (fiktiv, Person und Name sind frei erfunden) kennen, den seit geraumer Zeit bereits beim Betreten seines Unternehmens ein Unbehagen quält, plötzlich und unerwartet musste der Umsatz für das laufende Jahr erheblich nach unten korrigiert werden, die Margenerwartungskurve beginnt einen Tiefflug. 

Wir verwiesen auf den nachfolgenden Artikel aus dem Jahr 2010, aber nach wie vor gültig:

Krisenprojekte im Mittelstand (eine Kurzstory)

Wir wünschen Ihnen viel Kurzweil beim Lesen.